Verwall Trekking

Das Verwall Gebirge liegt in der schönen Bergwelt Tirols und zeichnet sich durch eine weitgehend unberührte wilde Landschaft aus. Eine Vielzahl hochalpiner jedoch gletscherfreier Übergänge ermöglicht beeindruckende Durchquerungen wie sie in den Alpen nur selten möglich sind. Sowohl von Nord nach Süd sowie von West nach Ost lassen sich mehrtägige Hüttenwanderungen realisieren. Eine sehr schöne Variante führt uns vom weltberühmten Skiort St.Anton ins vorarlbergische Montafon. Eine zweite spektakuläre Tour vom Bergdorf Pettneu zum Stausse Kops im hinteren Montafon.

Eine 4-Tages Tour von Nord nach Süd



Streckenverlauf :

1.Tag: St.Anton am Arlberg 1284m - Moostal - Darmstädter Hütte (DAV) 2384m

2.Tag: Darmstädter Hütte (DAV) 2384m - Apothekerweg - Kuchenjöchli 2730m - Konstanzer Hütte (DAV) 1765m

3.Tag: Konstanzer Hütte (DAV) 1765m - Bruckmannweg - Wannenjöchli 2633m - Neue Heilbronner Hütte (DAV) 2308m

4.Tag: Neue Heilbronner Hütte (DAV) 2308m - Verbella Alpe 1938m - Wiegensee - Tafamuntalpe 1501m - Gaschurn 1000m


Eine 5-Tagestour von Ost nach West




Streckenverlauf:

1.Tag: Pettneu 1222m - Malfontal - Edmund Graf Hütte (DAV) 2408m

2.Tag: Edmund Graf Hütte 2408m - Rifflerweg - Schmalzgruben-Scharte 2697m - Kieler Weg- Niederelbe Hütte (DAV) 2310m

3.Tag: Niederelbe Hütte (DAV) 2310m - Seßladjoch 2749m - Moostal - Darmstädter Hütte (DAV) 2384m

4.Tag: Darmstädter Hütte (DAV) 2384m - Apotheker Weg - Kuchenjöchli 2730m - Konstanzer Hütte (DAV) 1765m

5.Tag: Konstanzer Hütte (DAV) 1765m - Schönverwall - Neue Heilbronner Hütte 2308m - Kops Stausee 1822m


Anforderungen:

Überwiegend mittelschwere Bergwege die Trittsicherheit und Schwindelfreiheit erfordern. Gute Grundkondition für 6-8 Std. Wandern mit teils steilen Auf- und Abstiegen. Flexibilität bei Änderungen im Ablauf, z.B. durch schlechtes Wetter.

Freuden:

Grandiose Bergwelt mit weitgehend unverbrauchter wilder Natur. Gemütliche Berghütten. Bergseen, tolle Flora und Fauna.

Teilnehmerzahl:

mind.3  max.5

Kosten:

Es werden lediglich die Kosten für die Führung der Wanderung in Rechnung gestellt. An- und Abreise sowie Übernachtungskosten sind nicht mit im Preis inbegriffen.

4-Tagestour Nord-Süd

Preis bei 3 Personen:    je 248,00 €/Person

Preis bei 4-5 Personen: je 198,00 €/Person

5-Tagestour Ost-West

Preis bei 3 Personen:    je 298,00€/Person

Preis bei 4-5 Personen: je 248,00€/Person

Termine:

Nach Absprache. Die Touren sind in der Regel vom 15.Juli bis 15.September durchführbar.


Eine kleine Bildergalerie Verwall




Bei der Niederelbe Hütte



Patteriol vom Küchenjöchli


Hoher Riffler bei der Edmund Graf Hütte


Blick vom Hohen Riffler ins Inntal


Saumspitze und Seeköpfe, Blick von der Darmstädter Hütte




Weg zur Darmstädter Hütte



Darmstädter Hütte




Aufstieg zur Edmund Graf Hütte